DLRG/NIVEA Kindergartentag

Wenn draußen die Sonne scheint, sind Kinder kaum zu bremsen und spielen gerne stundenlang am und im Wasser. Damit die Kleinen wissen, wie sich währenddessen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Baderegeln kennen. Wie die jährlichen Ertrinkungsstatistiken zeigen, ist gerade für Altersgruppe von 0-5 Jahren die frühzeitige Aufklärung über den Umgang mit Wasser dringend notwendig.

Da die Schwimmausbildung in diesem Alter noch nicht greift bzw. gerade erst beginnt, müssen wir andere Wege gehen, um die Kinder mit den Gefahren vertraut zu machen. Der Kindergarten ist die erste Institution, in der die jungen Menschen soziales Verhalten außerhalb der Familie erfahren und spielerisch lernen. Daher möchte die DLRG Ortsgruppe Borken die lokalen Kindergärten als Kooperationspartner gewinnen, um die Kinder und deren Eltern im Rahmen des "DLRG/NIVEA Kindergartentages" über die Gefahren am und im Wasser sowie in der Sonne aufzuklären.

Folgende Themen werden dazu beim Kindergartentag spielerisch bearbeitet:

  • Information über Gefahrenquellen
  • Vermittlung von Baderegeln und richtigem Verhalten im und am Wasser
  • Erhaltung der Hautgesundheit durch Sonnenschutz
  • Information über die Aufgaben und Ziele der DLRG

Übersicht über den Programmablauf eines Kindergartentages:

  • Begrüßung und Einführung
  • Bewegen zum Lied
  • Bewegungsgeschichte „Ein Tag als Rettungsschwimmer“
  • Baderegelnpuzzel
  • Schwungtuchanimation „Lerne Retten“
  • Puppentheater

Bei Fragen erreichen Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse: kindergartentag@borken.dlrg.de