Nachricht im Detail

04.09.2018 Dienstag Neue Trainingsmöglichkeiten bei der DLRG Ortsgruppe Borken

Liebe DLRG-Mitglieder!

Am Freitag, den 31.08.2018 war in der Tagespresse der Borkener Zeitung zu lesen:

„Damit sich Schulen, Vereine und private Besucher nicht ins Gehege kommen werden die Öffnungszeiten getrennt. Im Aquarius werde der Montag nach dem Frühschwimmen … zum Tag der Schulen und Vereine.“

Ausdrücklicher Wunsch der Bäderleitung ist es, dass die individuellen, persönlichen Trainingsmöglichkeiten auch bei der DLRG Ortsgruppe Borken besser gesteuert werden. Dazu stehen uns zukünftig zusätzliche Trainingszeiten zur Verfügung. Die Verantwortlichen im Vorstand erarbeiten derzeit ein Konzept, um möglichst vielen Mitgliedern eine passende Trainingsmöglichkeiten anbieten zu können.

Die Umsetzung des Konzeptes wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir weisen darauf hin, dass in der Zwischenzeit die eine oder andere liebgewonnene Gewohnheit nicht aufrechterhalten werden kann. Aktuelle Informationen zum neuen Konzept werden wir in Kürze auch auf unserer Homepage unter borken.dlrg.de bereitstellen.

Gerne nehmen wir Anregungen auf. Bitte schreiben Sie uns unter uea-borken@borken.dlrg.de

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf die verbesserten Trainingsmöglichkeiten.

03.09.2018 - Vorstand der DLRG Ortsgruppe Borken

Von: Finke Günter

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Finke Günter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden