Nachricht im Detail

E-Mail an Finke Günter:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

29.01.2018 Montag Ein Fall für die drei ???

Der "Fall" wurde gelöst. Alle waren Detektive und hatten viel Spaß!

Alternativprogramm zur geplanten Nachtwanderung.

Ein Fall für die drei ???

Unter diesem Motto, veranstaltete die DLRG- Jugend aus Borken am 27.01.2018 ein Chaosspiel. Aufgrund der Sturmschäden, konnte der ursprüngliche Plan einer Nachtwanderung, leider nicht durchgeführt werden. Trotzdem war auch dies wieder einmal eine gelungene Veranstaltung. Rund 20 Kinder schlüpften in der Rolle eines Detektives und machten sich auf der Suche nach den verschwundenen Fischen eines hilflosen Anglers. Dabei mussten sich die jungen Ermittler  in den jeweiligen Aufgaben eines Detektives unter Beweis stellen. Am Ende fanden alle jungen Detektive Nobbi, der sich als Übeltäter herausstellte. Nobbi ist das Maskottchen der DLRG-Jugend und liebt Fische über alles. Die jungen Detektive, sowie die Betreuer hatten alle eine Menge Spaß!

Text und Foto: Wiebke Papenberg

Kategorie(n)
Jugend

Von: Finke Günter

zurück zur News-Übersicht