Nachricht im Detail

E-Mail an Finke Günter:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

05.09.2017 Dienstag Fahrradtour der Einsatzkräfte Ehrung langjähriger Mitglieder

Der Vorsitzende Herbert Finke bei der Ehrung von Markus (l.) und Dominik Papenberg (r.).

Das Ehepaar Margarethe und Wilhelm Schlüter bei der Ehrung.

Alle sind der DLRG OG Borken schon lange verbunden!

Fröhliche Kommunikation beim Grillbuffett.

Fahrradfahren war angesagt!

Am vergangenen Samstag (02.09.17) hat der Leiter Einsatz alle Aktiven aus den Bereichen WRD, Boot, Tauchen, Gefahrenabwehr, EH-San etc. als Dankeschön für die geleistete Arbeit zu einer Radtour und anschließendem Grillbuffet eingeladen.

Pünktlich um 15 Uhr traf man sich am DLRG-Heim und konnte nach einem ersten Erfrischungsgetränk und einen lauten Reifenplatzer dann auch durchstarten. Bei gutem Wetter mit etwas Wind ging es dann zur ersten Zwischenstation nach Raesfeld. Während der Fahrt bestand die Möglichkeit, sich mit den anderen Aktiven über dies und das mal Auszutauschen. Nach einer kurzen Pause in Raesfeld ging es dann mit einer kurzen Nieseleinlage und einem Regenbogen weiter über Marbeck nach Heiden. Dort wurde dann zu 18 Uhr beim Landhotel Beckmann eingekehrt, wo auf der Terrasse schon ein reichhaltiges Grillbuffet auf die Ehrenamtler wartete.

Dort stießen dann langjährige Mitglieder hinzu, die für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der DLRG geehrt wurden. Unter ihnen neben einigen Aktiven auch Personen, die sich schon viel für unsere OG eingesetzt haben und sich nun vielleicht wieder etwas mit einbringen wollen. 16 Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Inka Linfert hatte vor einiger Zeit erfolgreich die Prüfung für den den Bootsführerschein abgelegt. Diese Urkunde -Führerschein-erhielt sie ebenfalls ausgehändigt.

Im Anschluss konnte das Grillbuffet gestürmt werden. Bei gutem Essen, leckeren Getränken und netten Gesprächen endete der Abend dann mit einer kurzen Radtour zurück nach Borken.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung bei den zahlreichen Veranstaltungen, die wir über das Jahr verteilt begleiten.

(Text und Fotos von Nils Becker)

Von: Finke Günter

zurück zur News-Übersicht